Mozilla entscheidet sich gegen mobilen Firefox für iOS

Mozilla wird die mobile Version seines Browsers Firefox nicht für iOS als App veröffentlichen. Dies gab Mozilla-Produktmanager Jay Sullivan bei einer Veranstaltung im Rahmen des SXSW-Festivals bekannt, berichtet die Technikseite Cnet. Grund für diese Entscheidung sei Apples ablehnende Haltung gegenüber anderen Browsern. …

Dieser Beitrag wurde unter Produkt-Info, News & Tipps veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.