Telefonieren über WhatsApp – Telefonie-Funktion verbraucht etwa 1 MB Datenvolumen pro Minute

Überraschend ist seit der Nacht zu Dienstag für Android-Smartphones die Telefonie-Funktion von WhatsApp freigeschaltet. Auch auf allen Android-Handys der Redaktion von inside-handy.de ist die Funktion inzwischen nutzbar und lässt Sprachverbindungen über das Internet zu. Die sich daraus stellende Frage: Wie viel Datenvolumen wird bei Telefonaten über WhatsApp eigentlich verbraucht? Antwort: überraschend wenig.

Die Redaktion simulierte mehrere Test-Anrufe über WhatsApp und nutzte dafür Smartphones unterschiedlicher Hersteller – zum Beispiel von Samsung, Wiko und Sony. Laut den in Android implementierten Tools zur Messung des Datenverbrauchs ließ sich recht schnell ermitteln, dass eine Sprachverbindung deutlich weniger Datenvolumen verbraucht als man vielleicht annehmen würde: Für ein fünfminütiges Gespräch lag der Datenverbrauch bei gerade einmal vier bis fünf Megabyte, bei einem zehnminütigen Telefonat bei neun bis zehn Megabyte. Im Schnitt wurde zw […]

Hier weiterlesen

Dieser Beitrag wurde unter Produkt-Info, News & Tipps veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.